Schalterprogramm für die Zutrittskontrolle

  • Terminals für berührungslose Zutrittskontrolle
  • Bedienung über Transponder mit Leseabstand von 1 - 3 cm
  • Einbaubar in alle gängigen Schalterprogramme mit einer Abdeckplatte von 50 x 50 mm nach DIN49075
  • Türöffnungskontakt im Offline-Betrieb durch Systemnummerprüfung über Ausweis
  • Anzeige der Betriebsbereitschaft und Buchungsquittung über LED und akustisches Signal
  • Integrierter potentialfreier Kontakt zur Türöffnung
  • Sabotagesicherung mittels Deckelkontakt
  • Anschluss über RS 485 (2-Draht)
  • Einsetzbar als Sub-Terminal an Terminals der Serie IT 8210 und ZKZ 4050
  • Nur für den Innenbereich geeignet
  • Mandantenfähig für bis zu 10 Mandanten
  • 2 Eingänge (Schließkontakt am Terminal)
  • Türöffnung über integriertes elektronisches Türöffnungsrelais

ISGUS Terminal IT400SP, IT400SSS Datenblatt
PDF: 2 MB (Sparte: Zutrittskontrolle)

Download